HOME  |   BLOGGERIN  |  DIY  |   OUTFITS  |   FOTOGRAFIE  |   LIFESTYLE  |   IMPRESSUM  |   DISCLAIMER

Bloggerparade: Mein Haustier und ich!

Heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch. Zur Bloggerparade von CLLCT habe ich ein paar tolle Fotos von meinem kleinen Baby gemacht und möchte euch ein bisschen was erzählen.
 Seit ich 7 Jahre alt bin, hat meine Mama jedes Jahr meine Wunschzettel an das Christkind und zum Geburtstag aufgehoben und an erster Stelle stand jedes Jahr: Katze! Und auch als ich älter wurde und schon längst zu alt war, für Wunschzettel, hatte ich jedes Jahr nur einen wirklichen Wunsch. Endlich eine eigene kleine Katze haben.
Leider wurde dieser Wunsch nie erfüllt, da meine Mama die Arbeit, die so ein Tier mit sich bringt, nicht machen wollte und sie wusste, ich würde es nicht machen, einfach weil Kinder zu jung dafür sind, um die komplette Verantwortung für so eine Katze zu übernehmen.
Im Mai 2011 bekam die Katze meiner Freundin Junge und ich war mal wieder hin und weg und erzählte meiner Mama davon und ihr erster Satz war: "Süß, aber wir nehmen keine!" Damit war das Thema für mich erledigt. Im Juli hatte ich Geburtstag und war 5 Tage am Gardasee, als ich zurück kam, standen genau 2 Päckchen auf meinem Geburtstagstisch. Beide waren ziemlich groß und als ich das erste auspackte, kam ein kleiner rosaner Transportkorb zum Vorschein und darin saß ein kleines grau getigertes Kätzchen :) Ich hatte wirklich Tränen in den Augen und das war wirklich das schönste Geschenk, das ich je bekommen habe. Seitdem sind wir wirklich unzertrennlich und es ist total faszinierend, wie gut man sein Tier nach einer Zeit kennt und dass sie wirklich ihren eigenen Charakter hat. Getauft habe ich sie damals auf den Namen Lila und nach ihr wurde auch mein Blog benannt :)


Jetzt möchte sie euch aber selbst noch ein bisschen was über sich erzählen.

Hallo, ich heiße Lila und werde im Mai 2 Jahre alt. Ich wohne jetzt schon seit 1,5 Jahren bei meiner Mami und am Anfang war sie mir wirklich ein Rätsel. Wo ich geboren wurde, gab es viele Tiere und ich war immer draußen und durfte hinmachen, wo ich wollte. Meine Mami hat mich dann immer geschimpft und mich in ein kleines Sandhaus gesetzt, aber dadrin konnte man doch so schön spielen, da macht man doch nicht rein. Aber sie hat nicht nachgegeben und jetzt spiele ich nicht mehr damit.
Außerdem habe ich ein kleines Schloss bekommen, das nur mir gehört. Hier schlafe ich besonders gerne, wenn ich meine Ruhe haben will. Es hängt ein kleiner Ball dran, der schön klappert. Nachts macht es mir total viel Spaß ca. alle 3-4 Minuten einmal dagegen zu hauen, dass meine Mami weiß, dass ich noch da bin. Sie ist allerdings nicht so begeistert davon, denn ich höre dann immer: "Lila sei still!"
Jetzt im Winter schlafe ich am liebsten oder tobe mit meinen Spielmäusen durchs Haus. Meine liebsten Schlafplätze sind im Kleiderschrank von meiner Mami. Wenn man die Hälfte davon auf den Boden schmeißt, dann habe ich richtig schön Platz darin und meiner Mama wird auch nicht langweilig. Aber im Sommer bin ich den ganzen Tag draußen und fange Mäuse. Natürlich für meine Mami, denn ich bekomme mein Essen ja aus der Dose. Das ist viel leckerer als so eine Maus.
Abends muss ich immer nach Hause, warum weiß ich eigentlich garnicht, aber wenn es dunkel ist, renne ich ganz schnell heim und schreie am Fenster, dass ich da bin.
Dann kuschel ich mich ganz nah an meine Mami und erzähle ihr lauthals von allem, was ich tagsüber erlebt habe. Sie versteht dann ihren Fernseher nicht mehr, aber das ist mir egal, denn es war doch soooo spannend alles und sie war nicht dabei.
Wenn der Freund von meiner Mami Fußball schaut, dann schaue ich immer mit und jage dem kleinen runden Ball nach. Ich fange ihn immer!! :)
Wenn ich morgens wach bin, dann langweile ich mich und schreie, bis jemand aufsteht. Das kann auch mal 2 Stunden gehen, aber da lass ich nicht locker, schließlich hab ich ja auch hunger. Ich muss einfach in jede Schachtel und alles, was meine Mami macht, macht sie für mich. Letztes Mal sie hat sie sogar ein Vogelhaus extra für mich gebaut :D
Jetzt bin ich allerdings sehr müde vom vielen Erzählen ich geh schlafen. Machts gut!!











Und jetzt geh endlich Mama ich will meine Ruhe haben!! :D

Kommentare :

  1. oh wie süüß! Niedliche Geschichte.
    Es freut mich, dass sich dein Wunsch erfüllt hat!
    Ich liebe Katzen. Mit ihnen bin ich aufgewachsen und ein Leben ohne Katze, kann ich mir gar nicht mehr vorstellen :)

    AntwortenLöschen
  2. ich wollte dir nur sagen das icvh jeden deiner einträge lese und ich deinen blog total toll finde uns jeden tag komme! bester blog ever!

    AntwortenLöschen
  3. welche kamera hast du?

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie süß:) Das sind echt tolle Bilder von deinem hübschen Stubentiger! Seit ich zuhause ausgezogen bin, habe ich keine Katzen mehr um mich & das fehlt mir total :( Cool, dass deine Mama ihre Meinung noch geändert hat :D Lieben Gruß Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhhh was für ne süße Mieze ! ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhhh wie süüüüüß! ♥ Ich mag deinen Blog übrigens und folge dir jetzt :)

    LG
    Cotton Candy Stories


    AntwortenLöschen
  7. Uhhh wie süß:D.
    habe die Aktion leider verpasst, poste aber generell öfter was über meine Katzen;).
    Deine sieht echt aus wie aus der Whiskas Werbung :P.
    <3

    AntwortenLöschen
  8. Wie süß ♥ Die Katze und das Pink sehen gemeinsam echt toll aus ;) Super schöne Fotos und einen neuen Leser haste auch gewonnen :D

    Liebe Grüße
    Mareike
    lamaryel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin auch ganz hin & weg von dir!
    Du bist echt ein total schönes Mädchen das auch total ruhig und flüssig schreibt.
    Hiermit hast du auch ein leser Mehr :)
    Ich werde jetzt auch das gleiche machen wie du über das Haustier..
    Ach und wie du aus der Sicht von ' Lila ' schreibst finde ich echt wahnsinnig genial!
    Einen Leser mehr :)
    Grüße! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen

Ich freue mich immer rißeig über jeden einzelnen Kommentar und beantworte sie auch gerne :)

Eure Lila

PS: Konstruktive Kritik ist erwünscht :)